Stöbern Sie durch unsere Angebote (7 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Weihnachten in der Ferne (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spät in der Nacht hängte Miranda vier prall gefüllte Socken an den Kaminsims und bewunderte die Wirkung. Sie lächelte. Morgen wäre alles ganz anders als sonst ... Die Wege der Liebe sind unergründlich: Das Weihnachten in der Ferne entwickelt sich zu einem traditionellen Familienfest. Ein Picknick öffnet die Augen für eine Welt voller Köstlichkeiten. Und ein Undercover-Einsatz offenbart unentdeckte Leidenschaften. Katie Fforde bittet zu Tisch. Ihre vier Liebesgeschichten locken mit kulinarischen Köstlichkeiten, herzerwärmender Romantik und weihnachtlicher Behaglichkeit. Zusammen mit den beigefügten Rezepten ist nicht nur für literarischen, sondern auch für leiblichen Genuss gesorgt! Dieses eBook enthält die Geschichten ´´Weihnachten in der Ferne´´, ´´Liebe am Nachmittag´´, ´´Die Undercover-Köchin´´ und ´´Der Benefiz-Lauf´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die fünfte Kolonne - Box 2 - Straßenfeger Vol. ...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bundesrepublik ist auch in der zweiten Staffel von ´´Die fünfte Kolonne´´ Agentengebiet. Amerikaner und Russen tragen jetzt auf noch komplexere Weise ihre Grabenkämpfe dort aus. Lebensgefährliche Pläne und Aktionen von Geheimdiensten sind Alltag. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Ostagent Ottmar in Kiel eine codierte Botschaft erhält. ´´Die ägyptischen Katze´´ aus Gips auf seinem Kaminsims hilft ihm beim Dechiffrieren. Als Filmproduzent getarnt, tritt er in Kontakt mit Bootsmann Pohl, um militärischen Details auszuhorchen. Auch Dr. Jensberger wird von Spionen belangt. Er ist ein Ass im Bereich der physikalischen Erfindungen. Ein gewisser Coswig bietet ihm ´´Eine Million auf Nummernkonto´´ für die Herausgabe seiner neuen Formel. Er lehnt ab und erleidet einen Herzanfall. Ein Glück, dass die feindlichen Missionen immer rechtzeitig von der westlichen Verteidigung vereitelt werden... Folge 13-23 13 Ein Mann namens Pavlov 14 Besuch von drüben 15 Mord auf Befehl 16 Die ägyptische Katze 17 Das verräterische Licht 18 Ein Auftrag für ... 19 Stahlschrank SG III 20 Der Fall Schurzheim 21 Ein Anruf aus der Zone 22 Sonnenblumenweg 7 23 Ein Million aufs Nummernkonto

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Blumen des Bösen / Geister-Schocker Bd.67 (...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Uhr auf dem Kaminsims schlug fünfmal. Mrs. Edith Marbel trat an das Fenster und blickte in den trüben Himmel. Dichter Regen fiel auf London. Die Herbstnebel wallten durch die Straßen. Als sie hinter sich ein Geräusch hörte, drehte sie sich rasch um. Sie war allein in der Wohnung. Ihr Sohn Peter sollte erst in zwei Stunden kommen. Wieder hörte sie ein Geräusch, ein Schaben und Scharren. Ketten klirrten. Dann erklang ein schauriges, dumpfes Gelächter. Mrs. Marbel presste die Hand vor den Mund. Sie begann zu zittern. Vor ihren Augen spielte sich Grauenhaftes ab. Plötzlich füllte sich das Zimmer mit Schreckensgestalten, teuflisch grinsenden Fratzen, Dämonen. In einem Halbkreis näherten sie sich der entsetzten Frau. Mrs. Marbel war vor Schreck wie gelähmt. Sie konnte sich nicht von der Stelle rühren. Sie konnte auch nicht um Hilfe schreien. Es wäre ohnedies zu spät gewesen. Die schauerliche Höllenbrut stürzte sich mit schrillem Kreischen auf ihr Opfer... - Sprecher: Helgo Liebig, Tom Steinbrecher, Dirk Hardegen, Christin Deuker, Werner Wilkening, Martin Sabel, Hildegard Meier, Tim Kreuer, Detlef Tams, Dirk Mierau, Marc Schülert, Ingo Abel, Frank Boldewin, Jessica von Haeseler, Jessica Kröll, Jenny-Maria Meyer

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Staub
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine alte romantische Vorstellung, dass das Unauffällige, Abseitige und Verachtete ein besonderes Geheimnis hat. Staub zum Beispiel. Im Kriminalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, die Staubwolke, die das Nahen eines Reiters zeigt, ist ein halbvergessenes dramatisches Bild, Staub schwebt im Weltraum. Der Staub ist die Chiffre des Todes und der Vergänglichkeit, er bezeichnet das Schlachtfeld, wo die Helden ´´in den Staub gestreckt werden´´. Er kann für eine große, ungestörte Stille stehen, und am Ende für die hinfällige und kostbare Normalität unseres Alltagslebens. Joachim Kalka hat sich auf die Suche nach staubigen Spuren gemacht und ist in Texten, Filmen und Bildern fündig geworden. Ein verblüffendes, elegantes Mosaik - nach dessen Lektüre wir den Staub auf dem Kaminsims plötzlich mit ganz anderen Augen sehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Eine Leiche zum Advent
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das größte Weihnachtskrimi-Buch aller Zeiten als hochwertiges Geschenk für alle Krimifans mit teils raren Geschichten Verdächtige Weihnachtsmänner, skrupellose Nikoläuse, tödliche Weihnachtsbraten und Leichen unter Mistelzweigen - vergessen Sie den Einkaufsstress, achten Sie nicht auf das ungewohnte Geräusch in Ihrem Kamin, auf den eigenartigen Nachgeschmack Ihres Glühweins, auf die seltsame rote Flüssigkeit, die aus den Strümpfen am Kaminsims tropft. Ignorieren Sie das schwere Keuchen direkt hinter Ihnen - lesen und genießen Sie Weihnachten mit Sherlock Holmes, Nero Wolfe, Inspector Banks, Inspector Morse, Pater Brown, Ellery Queen und vielen, vielen anderen. Edgar-Award-Preisträger Otto Penzler hat über 40 Geschichten zusammengestellt, die alle Aspekte einer mörderisch guten Weihnacht berücksichtigen: Spannendes und Witziges, Schauriges und Rätselhaftes. Mit Geschichten von Peter Robinson, Mary Higgins Clark, Arthur Conan Doyle, G.K. Chesterton, Isaac Asimov, Max Allan Collins, Colin Dexter, Thomas Hardy, H.R.F. Keating, Peter Lovesey, Ed McBain u.v.a. Das Buch eignet sich aufgrund seines Gewichts auch hervorragend als Mordwerkzeug. Also wirklich ein Geschenk für alle! Otto Penzler ist einer der international führenden Fachleute für Kriminalliteratur. Er verlegt seit vielen Jahrzehnten Kriminalromane, hat in New York den legendären Mysterious Bookshop gegründet, ist Autor hochgelobter Fachliteratur und einer der versiertesten Herausgeber des Genres. Er wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Edgar Award. Seine Kontakte zu Krimiautoren weltweit sind unübertroffen - das zeigt sich vor allem in seinen Krimi-Anthologien, in denen nur hochklassige Namen vertreten sind. Otto Penzler lebt mit seiner Frau Lisa Atkinson in New York City und in Connecticut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Freuds Dinge
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Unterbewusstsein an die Oberfläche der Dingwelt: Der Vater der Psychoanalyse und seine Traumdeutung im Spiegel ihrer Gegenstände Wer sich in die Fallgeschichten Sigmund Freuds vertieft, der versteht: Das nebenher Gesagte, das belanglose Detail ist das Entscheidende. Da taucht zum Beispiel die ´´Apollokerze´´ auf, das Erfolgsprodukt der Wiener ´´Apollogesellschaft´´, die in dem im Jahr 1839 bankrottgegangenen Etablissement ´´Apollosäle´´ ihren Firmensitz hatte: industriell gefertigte Stearin-Kerzen, die reißenden Absatz fanden, weil ihr Docht nicht nachgeschnitten werden musste. Die Lexika belegen es: Diese Apollokerzen wurden zum Synonym für Stearin-Kerzen. Und: Sie bevölkern das Unbewusste unbescholtener Fräuleins, kommen auf Freuds Couch zur Sprache. Die Psychoanalyse ist eine archäologische Unternehmung, sie gräbt im Unbewussten, im Verborgenen nach Scherben und Fragmenten. Aber sie gräbt nicht Rom aus, sondern die Gegenwart. Die Apollokerzen gingen aus der Einwanderung der antiken Götter und Heroen in den bürgerlichen Alltag hervor. Kein Telegrafenamt ohne Atlas mit der Weltkugel, keine Glühbirnen ohne Lichtgötter, kein Transportunternehmen ohne Merkur, kein Kaminsims ohne Venus von Medici. Die frühe Psychoanalyse folgt dem Gesetz, nach dem die Kerzenfabrikanten, die Vergnügungsbranche oder die Industrie ihre Waren benennen. Und wie die Apollokerzen in der Dingwelt kursierte der ´´Ödipuskomplex´´ bald in der Alltagssprache. Das Unbewusste von Freuds Patienten war bevölkert mit den Requisiten des bürgerlichen Alltags und Interieurs. In ihren Träumen und Fehlhandlungen regiert die ´´Tücke des Objekts´´, die damals sprichwörtlich wurde. So sind Freuds Schriften nicht nur eine Aufdeckung des Verdrängten oder Verdichteten, der Lektüre im Unbewussten, sondern zugleich ein Kompendium der Dingwelt des 19. Jahrhunderts, vom Regenschirm bis zu den Schreibgeräten. Das Unheimliche und das Harmlose begegnen sich an dieser Schnittstelle. Lothar Müller blättert das Kompendium auf: von A bis Z.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Living in Style - So leben wir
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Hause bei den Influencern des Good Tastes: intime Begegnungen mit Kreativen, Künstlern und Stilikonen auf der ganzen Welt bieten wunderbare Anregungen für die eigene Einrichtung Das seltsame Kunstwerk, das über dem Bett hängt. Die gut sortierte Sneaker-Sammlung. Die Artefakte - sündhaft teuer oder nur von sentimentalem Wert - aus der ganzen Welt. Was man in den Wohnungen und Häusern anderer Menschen findet, entzündet die Fantasie, regt den eigenen Gestaltungswillen an und erzählt unendlich viel über Charakter, Träume und Wesen der Bewohner. In einer losen Folge hat die WELT AM SONNTAG in den letzten Jahren Kreative, Künstler und Stilikonen auf der ganzen Welt zu Hause besucht und diese in Homestories vorgestellt: die Tochter des Design-Gottes Verner Panton, den Sohn des legendären Fornasetti, einen sammelwütigen Anwalt, den umstrittensten Architekten Berlins. Es handelt sich dabei nicht um hochglanzpolierte Fotoproduktionen, bei denen jede Orchidee sorgfältig kuratiert, jeder Bildband in den rechten Winkel gerückt wurde und sich die Hausherren hinter ihrem perfekten Geschmack verstecken. Sondern um intime Begegnungen auf vertrautem Terrain, und gleichzeitig um Einblicke in unerforschte Welten. Privat, neugierig und glücklicherweise ein bisschen exzentrisch. Die Stilexperten und Autoren Adriano Sack und Dagmar von Taube haben aus diesen visuellen Geschichten einen hinreißenden Bildband zusammengestellt: Hier lassen sich wunderbar Anregungen für die eigene Einrichtung finden - das Mick-Jagger-Porträt von Andy Warhol über dem Kaminsims, die selbst getöpferte Vase, eine wirklich unpraktische Riesenskulptur im Esszimmer -, die das Leben einfach besser machen. Mit anderen Worten: Try this at home! ADRIANO SACK ist Autor und leitet das Stilressort der WELT AM SONNTAG. Er lebte einige Jahre in New York, wo er Bücher schrieb, die Internetplattform und Zeitschrift ilikemystyle gründete, mit dem Künstler Terence Koh in dessen gleißend weißem Studio zu viel Tequila trank und mit Tom Wolfe in dessen Apartment auf der Upper East Side über deutschen Expressionismus diskutierte. Seine Bücher (u.a. Breites Wissen. Die seltsame Welt der Drogen und ihrer Nutzer, Gebrauchsanweisung für die USA) wurden in diverse Sprachen übersetzt. Er sammelt Kannen in Vogelform, lebt seit 2011 wieder in Berlin und findet die Stadt viel besser als ihren Ruf. Die gebürtige Hamburgerin DAGMAR VON TAUBE ist seit vielen Jahren in Berlin zu Hause. Als Chefreporterin der WELT AM SONNTAG t rifft sie die Großen und Besonderen von Hillary Clinton bis Roman Polanski und porträtiert sie in markanten Interviews. Mit Jeff Koons stritt sie über Kitsch, Eliette von Karajan lud sie gleich drei Tage in ihr Haus nach Saint Tropez ein und empfing sie mit Gulasch bei 40 Grad Mittagshitze. Dann verschwand Madame im Meerwasserpool - nackt. Das Interview begann. Sie war Korrespondentin in New York und jobbte nebenbei beim dortigen Delikatessenhändler Dean & Deluca als Verpackerinvon Geschenkekörben für Stars wie Aretha Franklin. 2009 brachte sie den Bildband Berlin Now bei teNeues heraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot