Stöbern Sie durch unsere Angebote (7 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Kantenhocker Rentier-Parade
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese niedliche Deko-Figur schmückt zu Weihnachten den Kaminsims, die Fensterbank, Kommoden und Regale. Die vier Rentiere sind aus Magnesia gefertigt und liebevoll gestaltet. Maße: ca. Breite 29 x Tiefe 9 x Höhe 27 cm Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Weltliteratur für Kinder - Der zerbrochene Krug...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frau Marthe Rull entdeckt die Scherben eines wertvollen Kruges im Zimmer ihrer Tochter Eve. Dort hat sie am Vorabend den Verlobten ihrer Tochter, den Bauernsohn Ruprecht ertappt. Dieser wiederum hat einen Fremden beobachtet, der eilig durch das Fenster aus Eves Zimmer floh und dabei den Krug vom Kaminsims warf. Keiner ahnt, dass dies der Dorfrichter Adam war, der sich bei der Flucht Verletzungen zuzog und seine Perücke einbüßen musste. Frau Marthe bringt den Fall vor Gericht und Adam muss widerwillig eine Verhandlung abhalten! Er versucht, die Aufklärung des Falles zu verhindern und den Verdacht auf andere zu lenken. Kleists tragikomisches Lustspiel um Amtsmissbrauch, Erpressung und Lüge ist wie eh und je hochaktuell.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Blumen des Bösen / Geister-Schocker Bd.67 (...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Uhr auf dem Kaminsims schlug fünfmal. Mrs. Edith Marbel trat an das Fenster und blickte in den trüben Himmel. Dichter Regen fiel auf London. Die Herbstnebel wallten durch die Straßen. Als sie hinter sich ein Geräusch hörte, drehte sie sich rasch um. Sie war allein in der Wohnung. Ihr Sohn Peter sollte erst in zwei Stunden kommen. Wieder hörte sie ein Geräusch, ein Schaben und Scharren. Ketten klirrten. Dann erklang ein schauriges, dumpfes Gelächter. Mrs. Marbel presste die Hand vor den Mund. Sie begann zu zittern. Vor ihren Augen spielte sich Grauenhaftes ab. Plötzlich füllte sich das Zimmer mit Schreckensgestalten, teuflisch grinsenden Fratzen, Dämonen. In einem Halbkreis näherten sie sich der entsetzten Frau. Mrs. Marbel war vor Schreck wie gelähmt. Sie konnte sich nicht von der Stelle rühren. Sie konnte auch nicht um Hilfe schreien. Es wäre ohnedies zu spät gewesen. Die schauerliche Höllenbrut stürzte sich mit schrillem Kreischen auf ihr Opfer... - Sprecher: Helgo Liebig, Tom Steinbrecher, Dirk Hardegen, Christin Deuker, Werner Wilkening, Martin Sabel, Hildegard Meier, Tim Kreuer, Detlef Tams, Dirk Mierau, Marc Schülert, Ingo Abel, Frank Boldewin, Jessica von Haeseler, Jessica Kröll, Jenny-Maria Meyer

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Staub
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine alte romantische Vorstellung, dass das Unauffällige, Abseitige und Verachtete ein besonderes Geheimnis hat. Staub zum Beispiel. Im Kriminalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, die Staubwolke, die das Nahen eines Reiters zeigt, ist ein halbvergessenes dramatisches Bild, Staub schwebt im Weltraum. Der Staub ist die Chiffre des Todes und der Vergänglichkeit, er bezeichnet das Schlachtfeld, wo die Helden ´´in den Staub gestreckt werden´´. Er kann für eine große, ungestörte Stille stehen, und am Ende für die hinfällige und kostbare Normalität unseres Alltagslebens. Joachim Kalka hat sich auf die Suche nach staubigen Spuren gemacht und ist in Texten, Filmen und Bildern fündig geworden. Ein verblüffendes, elegantes Mosaik - nach dessen Lektüre wir den Staub auf dem Kaminsims plötzlich mit ganz anderen Augen sehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eine Leiche zum Advent
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das größte Weihnachtskrimi-Buch aller Zeiten als hochwertiges Geschenk für alle Krimifans mit teils raren Geschichten Verdächtige Weihnachtsmänner, skrupellose Nikoläuse, tödliche Weihnachtsbraten und Leichen unter Mistelzweigen - vergessen Sie den Einkaufsstress, achten Sie nicht auf das ungewohnte Geräusch in Ihrem Kamin, auf den eigenartigen Nachgeschmack Ihres Glühweins, auf die seltsame rote Flüssigkeit, die aus den Strümpfen am Kaminsims tropft. Ignorieren Sie das schwere Keuchen direkt hinter Ihnen - lesen und genießen Sie Weihnachten mit Sherlock Holmes, Nero Wolfe, Inspector Banks, Inspector Morse, Pater Brown, Ellery Queen und vielen, vielen anderen. Edgar-Award-Preisträger Otto Penzler hat über 40 Geschichten zusammengestellt, die alle Aspekte einer mörderisch guten Weihnacht berücksichtigen: Spannendes und Witziges, Schauriges und Rätselhaftes. Mit Geschichten von Peter Robinson, Mary Higgins Clark, Arthur Conan Doyle, G.K. Chesterton, Isaac Asimov, Max Allan Collins, Colin Dexter, Thomas Hardy, H.R.F. Keating, Peter Lovesey, Ed McBain u.v.a. Das Buch eignet sich aufgrund seines Gewichts auch hervorragend als Mordwerkzeug. Also wirklich ein Geschenk für alle! Otto Penzler ist einer der international führenden Fachleute für Kriminalliteratur. Er verlegt seit vielen Jahrzehnten Kriminalromane, hat in New York den legendären Mysterious Bookshop gegründet, ist Autor hochgelobter Fachliteratur und einer der versiertesten Herausgeber des Genres. Er wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Edgar Award. Seine Kontakte zu Krimiautoren weltweit sind unübertroffen - das zeigt sich vor allem in seinen Krimi-Anthologien, in denen nur hochklassige Namen vertreten sind. Otto Penzler lebt mit seiner Frau Lisa Atkinson in New York City und in Connecticut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Freuds Dinge
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Unterbewusstsein an die Oberfläche der Dingwelt: Der Vater der Psychoanalyse und seine Traumdeutung im Spiegel ihrer Gegenstände Wer sich in die Fallgeschichten Sigmund Freuds vertieft, der versteht: Das nebenher Gesagte, das belanglose Detail ist das Entscheidende. Da taucht zum Beispiel die ´´Apollokerze´´ auf, das Erfolgsprodukt der Wiener ´´Apollogesellschaft´´, die in dem im Jahr 1839 bankrottgegangenen Etablissement ´´Apollosäle´´ ihren Firmensitz hatte: industriell gefertigte Stearin-Kerzen, die reißenden Absatz fanden, weil ihr Docht nicht nachgeschnitten werden musste. Die Lexika belegen es: Diese Apollokerzen wurden zum Synonym für Stearin-Kerzen. Und: Sie bevölkern das Unbewusste unbescholtener Fräuleins, kommen auf Freuds Couch zur Sprache. Die Psychoanalyse ist eine archäologische Unternehmung, sie gräbt im Unbewussten, im Verborgenen nach Scherben und Fragmenten. Aber sie gräbt nicht Rom aus, sondern die Gegenwart. Die Apollokerzen gingen aus der Einwanderung der antiken Götter und Heroen in den bürgerlichen Alltag hervor. Kein Telegrafenamt ohne Atlas mit der Weltkugel, keine Glühbirnen ohne Lichtgötter, kein Transportunternehmen ohne Merkur, kein Kaminsims ohne Venus von Medici. Die frühe Psychoanalyse folgt dem Gesetz, nach dem die Kerzenfabrikanten, die Vergnügungsbranche oder die Industrie ihre Waren benennen. Und wie die Apollokerzen in der Dingwelt kursierte der ´´Ödipuskomplex´´ bald in der Alltagssprache. Das Unbewusste von Freuds Patienten war bevölkert mit den Requisiten des bürgerlichen Alltags und Interieurs. In ihren Träumen und Fehlhandlungen regiert die ´´Tücke des Objekts´´, die damals sprichwörtlich wurde. So sind Freuds Schriften nicht nur eine Aufdeckung des Verdrängten oder Verdichteten, der Lektüre im Unbewussten, sondern zugleich ein Kompendium der Dingwelt des 19. Jahrhunderts, vom Regenschirm bis zu den Schreibgeräten. Das Unheimliche und das Harmlose begegnen sich an dieser Schnittstelle. Lothar Müller blättert das Kompendium auf: von A bis Z.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sweet Home Collection: Meine Braut, ihr Vater u...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Meine Braut, ihr Vater und ich (USA 2000, 108 Min., FSK 6): Greg Focker (Ben Stiller) schwebt im Siebten Himmel: als Krankenpfleger hat er seinen Traumjob gefunden, mit der zauberhaften Kindergärtnerin Pam (Teri Polo) seine Traumfrau. Nur der Trauschein fehlt noch zum gemeinsamen Glück. Noch... Während eines Wochenendbesuchs bei Pams Eltern will er endlich um ihre Hand anhalten. So hat er sich das zumindest vorgestellt... Doch frei nach einer alten Binsenwahrheit kommt es erstens anders, und zweitens als es sich Greg in seinen schlimmsten Albträumen ausmalen kann. Denn so sehr er auch versucht, bei den künftigen Schwiegereltern, Jack (Robert De Niro) und Dina (Blythe Danner), den besten Eindruck zu hinterlassen - die einzige Zielsicherheit beweist er beim direkten Marsch ins nächste Fettnäpfchen. Schon der Start ins alles entscheidende Wochenende geht gründlich daneben: Gregs Koffer geht auf dem Flug verloren, sein einziger Pullover wird Opfer eines Baby-Bäuerchens und Pam verrät ihren tierliebenden Eltern von Gregs Abneigung gegen Katzen. Als er dann auch noch ausgerechnet beim ersten gemeinsamen Familienabendessen die Urne seiner Schwiegeroma in Spe vom Kaminsims schießt - mit einem Champagnerkorken - ist die Stimmung endgültig auf dem Nullpunkt. Die Liste der Missgeschicke wird bald so lang wie das Gesicht von Schwiegervater Jack. Der ist als exzentrischer Ex-CIA-Agent natürlich besonders misstrauisch und schließt den Freund seiner Tochter kurzerhand erst einmal an den persönlichen Lügendetektor an. Und es kommt noch schlimmer: Greg verwandelt das Grundstück in eine Jauchegrube und fackelt das Garten-Mobiliar ab. Als durch seine Tolpatschigkeit dann auch noch der Lieblingskater der Familie, Mr. Jinx, verschwindet, ist das Maß endgültig voll. Wenn sich Greg nicht schnell etwas einfallen lässt, kann er den bereits gekauften Verlobungsring zum Pfandleiher bringen. Die Zeit läuft... -> Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (USA 2004, 115 Min., FSK 6): Wer glaubt, nichts hätte schlimmer laufen können, als Gregs Antrittsbesuch im Haus des alles und jeden einschüchternden Schwiegervaters Jack Byrnes (Robert De Niro), kann sich jetzt auf eine echte Katastrophe gefasst machen: Der Ex-CIA-Agent hat die Zustimmung zur Hochzeit seiner Tochter Pam (Teri Polo) gegeben. Und das bedeutet, dass Jack die Bekanntschaft mit den Eltern (Dustin Hoffman, Barbra Streisand) seines zukünftigen Schwiegersohnes bevorsteht. Doch bereits beim ersten Zusammentreffen ist klar, dass es auf diesem Planeten keine zwei Familien gibt, die unterschiedlicher sein könnten. Dass da ein ´´Schön, Sie kennen zu lernen´´ bereits für unzählige Lacher sorgt, ist hiermit versprochen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot